Meranti wächst in asiatischen Ländern wie Malaysia, Indonesien und Vietnam.

Das Holz weist rötlich-braunes Kernholz auf und gelblich/grau/rosafarbenes Splintholz. Es ist großporig, sehr widerstandsfähig und besitzt eine ähnliche Festigkeit wie Eichenholz.

Das Holz wird auch als Ersatz für Mahagoni verwendet, und von uns regelmäßig verarbeitet.

Dabei verwenden wir Meranti insbesondere beim Bauen von Fenstern und Türen, aber auch im Innenausbau findet man dieses Holz immer häufiger. Dort benutzt man es für Möbel, Furniere und Sperrholz.

X

Sehr gut

5,0 / 5,0