Oft sind bei uns die Begriffe „Treppenwange“ „oder einfach nur „Wange“ zu finden. Diese Begriffe beschreiben ein und das selbe nämlich die beiden Teile links und rechts (bei manchen Treppen auch unter) den Treppenstufen.

Wir  unterscheiden dabei noch mal Speziell die „Freiwange“ und die „Wandwange“.

Als „Wandwange“ bezeichnen wir die Wange die von uns an einer Wand montiert wird.

Die „Freiwange“ ist auf der anderen Seite der Treppe zu finden. Sie steht „frei“ im Raum und ist an keiner Wand befestigt.

X

Sehr gut

5,0 / 5,0