I-tec: Die Innovation von Internorm

 

Schon im Jahr 2012 brachte Internorm mit der „I-tec“ Serie innovative Technologien auf den Fenstermarkt. Dadurch konnte den Fenstern von Internorm schon früh in allen Bereichen ein revolutionäres Upgrade verpasst werden.

Zu den I-tec Technologien zählen unter anderem ein Beschlagssystem mit voll integrierter Verriegelung, ein vollständig in das Fenster integriertes Lüftungssystem sowie ein solar-betriebenes und somit energieautarkes Beschattungssystem für Verbundfenster.

I-tec Lüftung

Mit der I-tec Lüftung lassen sich Innenräume komfortabel, bedarfsgerecht und vor allem energieeffizient lüften. Hierbei sind die I-tec Lüftungen natürlich auch über die intelligente Haussteuerung I-tec Smart Window bequem steuerbar.

Dies hat viele Vorteile:

  • Bessere Energieeffizienz durch integrierten Wärmetauscher
  • Permanent frische Luft ohne Staubbelastung und Schimmelpilze
  • Jeder Raum kann individuell und je nach Bedarf gelüftet werden.
  • Erhöhte Sicherheit, da zum Lüften das Fenster nicht mehr geöffnet werden muss

Natürlich ist eine bequeme Steuerung über die intelligente Haussteuerung I-tec Smart Window möglich.

I-tec Verriegelung

Die I-tec Verriegelung macht ein Aushebeln des Fensters unmöglich.

Dieses Patent ist konkurrenzlos in der Fensterbranche und bereits serienmäßig im Kunststoff-Aluminium Fenster KF 500 vorhanden.

Integrierte Klappen drücken beim Verriegeln an allen Seiten in das Rahmeninnere und bieten so den maximalen Einbruchsschutz.

Die Vorteile:

  • Sicherheitsklasse RC2 bereits im Standard
  • Die Schließstücke sind fast komplett im Rahmen integriert – das erleichtert ungemein die Reinigung
  • Die geringe Ansichtshöhe des KF 500 sorgt für mehr Lichteinfall

I-tec Beschattung

Alle Verbundfenstersysteme von Internorm können mit der direkt zwischen den Scheiben liegenden I-tec Beschattung ausgestattet werden.

Die Besonderheit:
Dank Photovoltaikmodul und Akku funktioniert dieser Sonnenschutz auch ohne externe Stromquelle und kann so ganz einfach nachgerüstet werden.

Ihre Vorteile:

  • Ein intelligenter Automatikmodus ermöglicht mit der Tag/Nacht-Erkennung das selbstständige Öffnen oder Schließen der Jalousie.
  • Die regelmäßige Messung der Sonneneinstrahlung und Temperatur vermindert ein Überhitzen der Räume
  • Mehrere Jalousien, Faltstores bzw. Duetten® sind in Kombination steuerbar
  • Es entstehen keine Energiekosten
  • Es entsteht kein Installationsaufwand und keine Stemmarbeiten

I-tec Core

Mit dem I-tec Core verarbeitet Internorm im Kern des Holz-Aluminium Fensters HF 410 dünne, verleimte Holzschichten, wie man sie üblicherweise nur von hochstabilen Dachbalken und Trägern her kennt.

Die Vorteile:

  • Die verleimten Holzschichten sorgen für besondere Tragfähigkeit und lassen größere Dimensionen zu
  • Sie sind wesentlich feuchtigkeitsresistenter, belastbarer und ausgesprochen fest
  • Stimmen Sie Ihr Holz-Aluminium-Fenster mit Ihren Wohnräumen farblich ab dank der großen Farb- und Holzvielfalt
  • Schmale Ansichtsbreiten sorgen für mehr Lichteinfall

I-tec SmartWindow

Die intelligente Haussteuerung I-tec SmartWindow hilft Ihnen dabei, Ihre Lüftung und Beschattung einfach und bequem per Smartphone oder Tablet zu bedienen. Dabei ist es egal ob Sie zu Hause sind oder unterwegs.

Ihre Vorteile:

  • Bequeme Steuerung via kostenloser App
  • Mobile Steuerung von I-tec Lüftung, I-tec Beschattung, Sonnenschutz und Oberlichtöffner
  • Öffnungsüberwachung Ihrer Fenster
  • Individuelle Einstellungen – genau nach Ihren bedürfnissen und Wünschen
  • Einfach erweiterbar
X

Sehr gut

5,0 / 5,0