Birkenallee 6, 27305 Bruchhausen-Vilsen
04252 658

Haustür

Anfertigung einer Haustür lt. Zeichnung aus Lärchenholz in weiß lackiert :

Holzart:

* Lärchenholz aus 3 x 24 mm Rifts/Halbrifts
72 x 86 mm / 72 x 105 mm / 72 x 115 mm Rohlinge
mit durchgehenden Lammellen, Güteüberwacht nach DIN
68 mm stark kammergetrocknet auf ca. 14 %
Holzfeuchte.
Beschläge:
* BAKA Protect Einlassbänder 3D20 FD
in topzink
* Schloß mit einer Dreifach – Verriegelung,
von GU Secury Automatik 65/92/10 Silber
dazu passend eine
Durchgängige U-Stulp Schließleiste
im Rahmen
* unten mit einer Altbauschwelle.
* Ohne Drücker und Zylinder
(Bitte Achten Sie auf die Unterschiedlichen Sicherheitsklassen !)
Dichtung:
* Flügelfalzdichtung auf Silikonbasis in Schwarz
Glas :
* Wärmeschutzglas Ug = 1,1 W/m²K nach EN 673
mit einem Aufbau 4/16/4 = 24 mm dick
(entspricht der Schallschutzklasse 2 / 30 bis 34 DB)
* Isolierglas – Randverbund = Aluminium
* Versiegelung Farblich an die Oberfläche angepasst !
Oberfläche:

* Tauchgrund geschliffen, Zwischen- und Schlußanstrich
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
mit Acryllack in WEIß
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
seidenmatt im Spritzverfahren
(ein Produkt von Remmers)
Oberflächen Aufbau :
Grundsätzlich bei allen Fenster und Türen :
1.) SW 900 Holzfestiger (Imprägnierung)
Zwischenschliff
Bei Fenster und Türen mit Lasuren
2.) Hydro Bläuegrund GW300
3.) Hydrolasur LW 700
3.) Hydrolasur LW 700
Bei Fenster und Türen mit Decklack
2.) Hydrogrund GW201
3.) Vorlack ZW400
4.) Decklack DW601 weiß oder RAL Farbtöne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X

Sehr gut

5,0 / 5,0